• Margret Resch

Frischer Wind

Anfang.

Ein Gedanke.

Wird zum Wort.

Oder gar zum Satz?

Ein Glaubenssatz oder ein Kraftsatz?

Jedenfalls, so oder so: Worte wirken.

Sie wirken sich auf meine Haltung aus.

Meine innere und meine äußere Haltung hängen zusammen.

Meine Gedanken, meine Worte und meine Werke hängen zusammen.

Denke, spreche und handle ich jeden Tag neu?

Nein, vieles ist die Wiederholung von gestern.

Die Macht der Gewohnheit ist stark.

Der Wind der Veränderung auch.

Ich gebe mich hin.

Denke mich neu.

Fühle mich.

Leicht.



61 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Welle

GGG

Verbunden