• Margret Resch

Ein Gedicht: Meine Seele spricht.

Ich bin bei dir.

Im Schatten und im Licht.

Ob du mich wahrnimmst oder nicht.

In jeder Nacht. An allen Tagen.

In deinen Antworten und Fragen.

Ich bin bei dir.


In Lyrik und Prosa. Im Reden und Schweigen.

In deinem Himmel voller Geigen.

Auch dann, wenn dir die Worte fehlen.

Wenn Ängste, Sorgen, Zweifel quälen.

Wenn du nicht richtig funktionierst.

Wenn du dich in dir selbst verlierst.

Ich bin bei dir.


Ich bin bei dir in deinem Jubel.

Im Alltagsglück. Im Alltagstrubel.

Ich sende dir kleine, feine Zeichen.

Bist du da? Kann ich dich erreichen?

Hand auf’s Herz! Halte kurz still,

weil ich dich wissen lassen will:

Ich bin bei dir.


100 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gehen wir...

Lieblingsleben

2022